Immenhof - Das Abenteuer eines Sommers


  1. Ø 3.4
   Kinostart:

Immenhof - Das Abenteuer eines Sommers: Im Coming-of-Age-Drama, das lose auf den „Immenhof“-Filmen aus den 1950er-Jahren basiert, müssen drei Teenagerin um das Erbe des berühmten Reiterhofs bangen.

Trailer abspielen
Immenhof - Das Abenteuer eines Sommers Poster
Trailer abspielen

Kinoprogramm in deiner Nähe

Noch sind keine Kinotickets in diesem Ort verfügbar.

Alle Bilder und Videos zu Immenhof - Das Abenteuer eines Sommers

Filmhandlung und Hintergrund

Immenhof - Das Abenteuer eines Sommers: Im Coming-of-Age-Drama, das lose auf den „Immenhof“-Filmen aus den 1950er-Jahren basiert, müssen drei Teenagerin um das Erbe des berühmten Reiterhofs bangen.

Nach dem Tod ihres Vaters müssen die drei Schwestern Charly (Laura Berlin), Lou (Leia Holtwick) und Emmie (Ella Päffgen) den berühmten Immenhof ganz allein bewirtschaften. Vor allem die 16-jährige Lou leidet unter dem Verlust. Ebenso wie ihr Vater, der Pferdetrainer war, fühlt sich Lou besonders mit Pferden verbunden. Lou könnte es niemals verkraften, den Immenhof zu verlieren, während die 23-jährige Charly ganz andere Probleme hat und die jüngste Emmie ihr kaum helfen kann.

Doch der große Hof stellt nicht das einzige Problem für die drei dar. Das Jungendamt bezweifelt, dass Charly und Lou sich um Emmie kümmern können. Und auch der Nachbar Mallinckroth (Heiner Lauterbach) sieht seine Chance gekommen, mit der Pferdetrainerin Runa (Valerie Huber) gegen den Immenhof zu intrigieren. Um ihr Zuhause zu retten, muss Lou über sich selbst hinauswachsen. Vielleicht findet sie mit dem YouTuber Leon (Moritz Bäckerling) oder ihrem Kindheitsfreund Matz (Rafael Gareisen) nebenbei die große Liebe.

„Immenhof – Das Abenteuer eines Sommers“ — Hintergründe

An die 50er-Jahre „Immenhof“-Filmreihe wird sich heute wohl kaum ein Teenager erinnern. Grund genug, den insgesamt fünf Heimatfilmen einen neuen, jugendlichen Anstrich zu verleihen und mit einem komplett neuen Cast eine moderne Geschichte für eine junge Generation zu erzählen. Regisseurin Sharon von Wietersheim („Käthe Kruse“) inszeniert ein zeitgemäßes Coming-of-Age-Drama vor der wundervollen Kulisse des fiktiven Immenhofs in Schleswig-Holstein.

Für die Rolle des Immenhof-Mädchens Lou hat Sharon von Wietersheim die Newcomerin Leia Holtwick engagiert, die mit ihrem Schauspieldebüt gleich eine Hauptrolle ergattern konnte. An ihrer Seite stehen Laura Berlin („Smaragdgrün“) und Ella Päffgen („Einstein“) als Lous Schwestern. Die beiden Fieslinge Mallinckroth und Runa werden von Heiner Lauterbach („Unter deutschen Betten“) und Valerie Huber („Die letzte Party deines Lebens“) verkörpert. Schwer dürfte Lou die Wahl zwischen den beiden süßen Jungs Leon und Matz fallen, die von Moritz Bäckerling („Ein Schnupfen hätte auch gereicht“) und Rafael Gareisen („Mein Sohn Helen“) gespielt werden.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User Ø
(387)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme
So werten die Kritiker (0)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Immenhof - Das Abenteuer eines Sommers
GASP [1998] Drome Triler Of Puzzle Zoo People | Antiquities | Slasher S01E08 HDTV x264-BAJSKORV[ettv]